Jugend- und Trainerwochenende des Kampfsport Clubs Hünfeld e.V. auf der Wasserkuppe

Ein ereignisreiches Wochenende voller Sport, Spiel und Spaß erlebten 17 Jugendliche des Kampfsport Clubs Hünfeld e.V. (KSC) zusammen mit ihren beiden Trainern Alexander Traud und Thomas Wiegand beim diesjährigen Trainer- und Jugendevent auf der Wasserkuppe. Bei strahlendem Sonnenschein wurde am höchsten Ort Hessens nicht nur gemeinsam trainiert, sondern auch die Gemeinschaft zwischen den Vereinsabteilungen Hünfeld und Hilders weiter gestärkt und gemeinsam eine Menge Spaß und Freude erlebt.

Am ersten Tag stand vor allem der sportliche Aspekt ganz im Vordergrund. Einem selbstentwickelten Zirkellauf rund um die Jugendherberge folgte ein Trainingsauslauf vom Radom zum „Heckenhöfchen“ und schließlich zum 900 Meter langen Skyrace, welcher vom Guckaisee zum Pferdskopf führt und auf dem ein Höhenunterscheid von über 250 Meter bewältigt werden muss. Hierbei brachten sich die jungen Kämpfer körperlich an ihr Limit und hatten sich das gemeinsame Grillen im Anschluss an diesen 8,5 - Kilometer - Lauf redlich verdient, bevor sie noch einmal zum nächtlichen „Nightfight“ aufbrachen. Hierbei konnten die jungen Kämpfer erleben, welche Schwierigkeiten und Herausforderungen eine Verteidigung im Dunkeln mit sich bringt Das Highlight des „Nightfights“ stellte der Rückweg zur Jugendherberge dar, der über eine unbeleuchtete Straße führte, auf der die ein oder andere Verteidigungssituation auf die jungen Kampfsportler lauerte und ihnen zeigte, wie wichtig Selbstverteidigung ist und dass Ju-Jutsu dabei helfen kann, Verteidigungssituationen souverän zu meistern.
Der zweite Tag ging schließlich sportlich weiter und startete mit dem Frühsport und einer kurzen Joggingrunde um die Wasserkuppe. Anschließend führte der ehemalige Jugendwart des KSCs, Lukas Diegelmann, die Teilnehmer eine Runde durch die Hangars der Flugschule der Wasserkuppe, in der es viele Einblicke in die Welt des Motor- und Segelflugsports gab. Als letztes großes Highlight stand an diesem Tag noch der Besuch des Kletterwaldes an, in dem nochmal alle in den Wipfeln der Bäume ihr Geschick und ihren Mut unter Beweis stellten.

Weitere Bilder unter www.KSC-Huenfeld.de

Bericht und Bilder: Tamara Heller/Alex Traud

Nach oben!