Landestechniklehrgang Jiu Jitsu mit Ingo Becker

In der Sporthalle der Blista Marburg fand am Samstag den 18.08.2018 ein Landestechniklehrgang des Hessischen Ju-Jutsu-Verbandes mit Ingo Becker (4.Dan Jiu-Jitsu, Trainer B, 2. Dan Judo) zum Thema Shime Waza (Würgetechniken) statt.
Nach einem spielerischen, aber technikspezifischem Aufwärmen beschäftigten sich die über 30 Teilnehmer intensiv mit dem Thema Würgetechniken. Hierbei legte Ingo besonders Wert darauf, dass für alle Teilnehmer, egal, ob 5. Kyu oder 5. Dan etwas dabei war und vermittelte die Techniken gekonnt und mit Spaß.
Ingo brachte den fleißig Übenden mögliche Abwehren mit Würgetechniken in unterschiedlichen Situationen und Positionen näher. Ob vor, hinter oder unter dem Partner; ob mit Händen, Armen oder mit Verwendung der Kleidung – es war für jeden etwas dabei.
Last, but not least ging es auch um das Thema Würgen unter Verwendung der Kleidung, aber ohne Gi. So lernten die Teilnehmer*innen, wie man einem Gegner aus seinem eigenen T-Shirt „einen Strick drehen“ kann.
Der BSC Samurai bedankt sich herzlich bei Ingo für den schönen Lehrgang und bei der Blindenstudienanstalt Marburg und BG Marburg für das kurzfristige Stellen der Halle und Matten.

Text: Sabine Hauser & Silke Wranik
Bild: Jörg Mengel

Nach oben!