Information zur Zusammenarbeit zwischen Sportvereinen und Schulen 

Du machst bereits Ju-Jutsu und würdest deine Sportart gerne einmal an deiner Schule im Rahmen des Sportunterrichts, in einer Projektwoche oder in einer AG anbieten?

Das geht ganz einfach:
Lass dich als Kursleiter des bundesweiten Projekts "Nicht mit mir! - Schütz Dich vor Gewalt!" des deutschen Ju-Jutsu Verbands ausbilden. Hier werden auch Materialien, wie Arbeitshefte und Übungsleiterleitfäden etc. kostenfrei bereitgestellt.

Hier geht es zur "Nicht mit mir" Webseite

Bei Organisationsschwierigkeiten können natürlich auch wir vom HJJV-Jugendvorstand weiterhelfen.

Nach oben!